Bild: Teilnehmer beim Netzwerklauf

Ansbacher Netzwerklauf 2017

Nach dem Motto „Sport verbindet“ haben sich am Mittwoch, den 5. Juli 2017, über 1000 Teilnehmende am 2. Ansbacher Netzwerklauf beteiligt. Neben dem gemeinsamen Sport war das Ziel des Netzwerklaufs, dass sich Unternehmen, Arbeitsuchende und Schüler in lockerer Atmosphäre kennenlernen können, um erste Kontakte, (Aus-)Bildungsinteressen und Jobangebote austauschen zu können. Ins Leben gerufen wurde dieser tolle Event von der Lebenshilfe Werkstatt in Ansbach, die  mit dem Netzwerklauf einen Brückenschlag zur Verbindung von Firmen, Schülern, Sport und Kontaktaustausch schaffen möchte, wie es ihn bisher in solcher Form noch nicht gibt.

Auch ein Team von Schwer beschäftigt! war mit einem Infostand vor Ort; Kollege Oliver Altwasser vom Jobservice erreichte einen hervorragenden 22. Platz in seiner Altersklasse.

 Bild: Mitarbeiter beim Netzwerklauf  Bild: Publikum beim Netzwerklauf  

Bild: Rolli Teilnehmer beim Netzwerklauf  Bild: Zieleinlauf Netzwerklauf  

 

Die Ergebnisse im Überblick