Inklusion
lohnt sich

Inklusion

gemeinsam einfach machen

Inklusion Logo

Unternehmen haben es immer schwerer, geeignete Mitarbeiter zu finden. Und das betrifft nicht nur den Bedarf an Fachkräften. Für helfende Tätigkeiten werden offene Stellen häufig gar nicht mehr ausgeschrieben.

Vielen Arbeitgebern ist nicht bewusst: Auf dem Arbeitsmarkt stehen viele hochmotivierte, gut ausgebildete Menschen mit Beeinträchtigungen zur Verfügung. Hinzu kommt: Durch den demografischen Wandel werden die Belegschaften im Durchschnitt immer älter. Daher werden viele Unternehmen in absehbarer Zeit mit dem Thema der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen konfrontiert sein.

Zahlreiche Beispiele zeigen: Die Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sichert den Bedarf an Arbeitskräften, stärkt den Zusammenhalt im Unternehmen und hilft, den demografischen Wandel zu bewältigen.

Unsere Aufgabe ist es, Unternehmen und Personalverantwortliche auf diesem Weg zu unterstützen.

Beratung und Vermittlung

Für Ihre offenen Positionen erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Anforderungsprofile und vermitteln Ihnen Mitarbeitende, die gut zu Ihnen passen.

Arbeitserprobung

Bis zu einer Dauer von drei Monaten können Arbeitgebern die Kosten für eine befristete Probebeschäftigung schwerbehinderter Menschen erstattet werden. So können Sie potenzielle neue Mitarbeitende sehr gut in der Praxis kennenlernen. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Fördermöglichkeiten, Zuschüsse und technische Hilfen

Wir weisen Ihnen den Weg durch die zahlreichen Hilfsangebote und Sozialgesetzbücher und ermitteln für Sie im konkreten Einzelfall die möglichen Unterstützungsleistungen.

Unsere Informationsangebote

Im Rahmen von Workshops oder Einzelgesprächen beantworten wir Ihnen unter anderem diese Fragen und Themenstellungen:

  • Wie finde ich mich im Dschungel der Fördermöglichkeiten zurecht?
  • Passt ein Mensch mit Behinderungen in unser Team? Wie geht die Belegschaft damit um?
  • Wie gelingt erfolgreiche Inklusion im Unternehmen? Best Practices aus Betrieben der Region.
  • Informationen zu Ausgleichsabgaben und Mehrfachanrechnungen
  • Die Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigungen als Instrument des Personalmarketings
  • Kann ich Mitarbeitenden mit Beeinträchtigungen kündigen, wenn sie die Anforderungen nicht erfüllen?
Unser Auftrag:

Motor und Lotse für inklusive Beschäftigungswege

Sie haben offene Stellen für Menschen mit Beeinträchtigungen? Sie möchten wissen, was zu tun ist, wenn jemand aus Ihrer Belegschaft chronisch krank oder schwerbehindert wird? Sie möchten weitere Informationen zum Thema? Dann sprechen Sie mit unserem Jobservice oder besuchen einen unserer Workshops in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!